MuTaChi-Festival

9. - 10. August 2024

Musik – Tanzen – Chillen

Was das Bedeutet?!?!

Am 2. Wochenende im August feiern wir jedes Jahr das MuTaChi Festival.

Seit 2012 wird das Hoffest veranstaltet, seit 2015 heißt es MuTaChi – Musik -Tanzen – Chillen!

Gute Live Musik ist ein fester Bestandteil geworden.

Von Rock`n Roll, Hardrock, Metal bis Reggae, Blues und Weltmusik, es ist für jeden etwas dabei.

Seid bereit für das diesjährige Mutachi Hof-Festival!

Erlebt einen Tag voller musikalischer Vielfalt, denn unsere Bühne wird wieder von talentierten Musikern bespielt, die für eine großartige Atmosphäre sorgen.

Dieses Jahr gibt es ein besonderes Highlight: eine brandneue Second Area mit Elektro-Music!

Tanzt zu den Beats angesagter DJs und erlebt die elektrisierende Stimmung in unserem neuen Bereich.

Freut Euch auf einen unvergesslichen Tag voller Musik, guter Laune und neuen Entdeckungen. Kommt vorbei und feiert mit uns!

Vom Kleinkind bis hin zum hohen Alter, ob Hippie, Punk, Normalo“, alle sind herzlich eingeladen das tolle Programm und den mit viel Liebe und Engagement gestalteten
Hof in schöner Natur zu genießen.

 

Ein generationsübergreifendes, buntes Fest, das über Spenden finanziert wird.

Freitag, 9. AUGUST 2024

AUDIOFIEBER

rockt, geht direkt in den Magen und macht Hunger auf mehr! Satte Rocksongs und gefühlvolle Hymnen mit Tiefgang – eingängige Rhythmen und Melodien gepaart mit deutschen Texten. Unser Sound ist vielseitiger Rock, mal härter, mal ruhiger, mal etwas Funk, mal Pop

 

 

 

 

 

SYK

SYK [sik] ist das wahnsinnige Stoner Metal Duo aus Bremen. Zwei unzertrennliche Geschwister an Gitarre und Schlagzeug. Mit ihren saftigen Riffs und fetten Rhythmen ziehen sie dir deinen Hering vom Teller!

Jasper Röthemeyer – Gitarre und Gesang

Lennert Röthemeyer – Schlagzeug

Kommen aus: Bremen

Gründung: vermutlich zwischen 2015 und 2016

Stilrichtung: Stoner Metal

 

ALIGATOR RODEO

Alligator Rodeo sind eine hasserfüllte Sludge-Fabrik aus Detmold. Sie baden in einem Sud aus Uptempo-Crust Parts, doomigen Riffs und aggressiven Vocals. Auf ihrem Weg konnten die vier Jungs bereits bei Gigs mit Genre-Größen wie Eyehategod, Weedeater und Acid King überzeugen. Nach der 2018 erschienenen EP „Ghost in the Machine“ melden sich Alligator Rodeo aktuell mit ihrem neuen Album „Optimists Club“ zurück. Das Album ist ein Liebesbrief an das Genre in seiner Breite. Alligator Rodeo wollen nicht so klingen, sie müssen. Diese Energie bricht sich live ihre Bahn.

Till Sadlowski (Gesang/ Gitarre), Johannes Gerber (Lead-Gitarre)​, Tobias Möller (Bass), Björn Brodner (Schlagzeug)

SLAVANTAS

Slavantas ist eine melodische Rock-/Metal-Band aus Limburg, Niederlande. Mit dem Eintritt ihres neuen Frontmanns Willy van der Kaa Anfang 2022 konnten sie sich vollständig auf Live-Auftritte und Aufnahmen vorbereiten. Die Band hat bereits sieben Studio-Tracks veröffentlicht. Ihre Musik zeichnet sich durch starke Gitarrenriffs aus, die auf einer soliden Bass- und Schlagzeugsektion aufbauen. Willys klare Stimme, mit einer großen Bandbreite an Möglichkeiten, ist sofort erkennbar. In ihrer Musik sind die Einflüsse des frühen Heavy Metals zu hören, doch dies wird gekonnt in den einzigartigen und unverwechselbaren Sound von Slavantas geformt. Darüber hinaus sind ihre Live-Auftritte immer energiegeladene und mitreißende Erlebnisse für das Publikum.

DJ Mi

Hüpfen und Springen

Samstag, 10. AUGUST 2024

Brennholzverleih

Brennholzverleih bedeutet tanzbaren Ska, lockeren Reggae und wütenden Punk- Rock. Die Band macht Musik durch Menschen, mit Menschen und das Wichtigste: Musik für Menschen! Alltägliche Begebenheiten und gesellschaftskritische Themen werden gleichermaßen besungen. Ob in Clubs, auf Festivals oder bei Soli-Konzerten: Mit eigenen Songs und deutschsprachigen Texten gelingt es der Truppe, fast Jede*n zum Lachen, Nachdenken, manchmal auch zum Mitleiden aber auf jeden Fall zum Tanzen zu bringen.

Seit Ihrer Gründung am 01.04.2012 erspielte sich die 8-köpfige Band ein breites Publikum. Das Brassquartett rund um Songwriter und Posaunist Daniel wird durch Schlagzeug, Gitarren und Bass ergänzt.

get on your feet and put on your dancing shoes

Bene – Gitarre, Christian – Gitarre, Fabian – Trompete, Flügelhorn, backingvocals, Fatfinger – Bass, Daniel – Texte, leadvocals, Posaune, Madde – Schlagzeug, Sarah – Saxophon, vocals

VAN TASTIK

Der gefallene Reverend „VAN TASTIK“ ist ein amerikanischer Künstler, der die ganze Welt bereist hat, durch die Hölle und wieder zurück. Die Auftritte von „VAN TASTIK“ sind pure Leidenschaft und Energie.

Seine Lieder feiern die Härte des Lebens, schaffen Vertrautheit und eine unverwechselbare Atmosphäre mit Humor zum Mitmachen, brüllen und mit den Füßen stampfen. Seine Musik vereint Dark Delta Rock, Punk Blues und Southern Gothic-Musik. Und wie „VAN“ immer sagt, bevor er eine Show beendet: „May The Darkness be with You“!

 

 

JENSIS MUCKE CENTER

DJ Jensi legt schon über 30 Jahre auf,
mit einer Bandbreite von Pop über Rock Classics bis Punk, 80er und HipHop, Neue Deutsche Welle, Deutschrock, Ska, Reggae und Dancefloor sorgt Jensi mit spürbarer Lebensfreude dafür, dass alle auf ihre Kosten kommen.
Getreu seinem Motto „Life is a Dancefloor“ bringt Jensi die Tanzfläche zum Beben!

Line-up 2023

18:30 Uhr

ANLASSER

„Vielschichtige deutsche Texte, begleitet von erdigen Rockgitarren und einer eingegroovten Rhythmussektion.“ Sänger und Basser Lars bringt mit gerauter Stimme und rauem Gemüt seine Geschichten aus dem Leben unter das Volk. Schlagzeuger Daniel und Gitarrist Markus flankieren ihn mit einer Wand aus mal eingängigem, mal komplexem Heavy-Rock-Sound. Als „Schwerlastrock“ bezeichnet das Power Trio seine Musik. 2015 haben sich die norddeutschen Jungs auf einem typischen Heuboden zusammengefunden. Nach intensiver Proberaumarbeit veröffentlichten ANLASSER ihre ersten EP’s mit Tracks wie „Eselskind“, „Mann über Board“ oder auch „Lied vom Glück“ . Mittlerweile hat die Band viel Live Erfahrung gesammelt und arbeitet aktuell an einer neuen EP. Im Herbst sind Dreharbeiten für ein neues Musikvideo geplant. ANLASSER : Lars Elkendorf (Gesang, Bass) Markus Gangl (Gitarre) Daniel Dittrich (Schlagzeug, Gesang)

19:30 Uhr

SYK

SYK [sik] ist das wahnsinnige Stoner Metal Duo aus Bremen. Zwei unzertrennliche Geschwister an Gitarre und Schlagzeug. Mit ihren saftigen Riffs und fetten Rhythmen ziehen sie dir deinen Hering vom Teller! SYK sind: Jasper Röthemeyer – Gitarre und Gesang Lennert Röthemeyer – Schlagzeug Kommen aus: Bremen Gründung: vermutlich zwischen 2015 und 2016 Stilrichtung: Stoner Metal

21:00 Uhr

GRAN DUCA

Mud-Rock aus Detmold, seit 2013 Gran Duca –Rotz, Strom und Erde 2013 am Fuße der Externsteine im Fürstentum Lippe gegründet, versteht es Gran Duca gekonnt Classic Rock mit moderneren Facetten des Stoner Rocks und dem Metal zu verbinden. Diesen Mix betiteln die vier Jungs aus Detmold, Oldenburg und Hannover mit Mud-Rock. Fertig ist der typisch granducale Vibe aus Rotz Strom und Erde. Auf der Bühne beweisen die Großfürsten zuverlässig ihr Talent, starke Songs präzise und mitreißend auf das Publikum loszulassen. Gigs mit John Hayes, Nightstalker, Cripper, Mother Engine, Motorjesus den V8 Wankers, Nitrogods, sowie der dritte Platz des deutschlandweiten SPH-Bandcontests 2015 sind Highlights der Live-Bandhistorie. Seit dem Contest Finale im Januar 2016 sitzt mit Felix Hoffmeyer von Drone ein neuer Mann auf dem Schlagzeughocker. Im Oktober 2016 veröffentlicht man den ersten Longplayer – „Gran Duca - live“ und plant hochinspiriert so viel Mud-Rock wie möglich durch ferne Lautsprecher zu pusten! L.I.E.B.E.

23:30 Uhr

DJ MIE

Hüpfen und Springen

Samstag, 12. AUGUST 2023

17:30 Uhr

MARIO VAVARIKIS

Soulful global offbeat music aus Bremen, seit 2019 Als Gründungsmitglied der Bremer Hip Hop / Reggae / Jazz Bands „COFFEE“ und „One Drop Collective“ hat er bereits seit vielen Jahren die Bühnen in und außerhalb Bremens bespielt und viele Menschen zum tanzen gebracht. Im Herbst 2020 erschien sein Soloalbum Painted Rose, mit dem er sein Debüt als Solokünstler feiert.

19:00 Uhr

BLOC SAFARI

Als dreiköpfiges Jugendprojekt gestartet, stehen hinter Bloc Safari heute sieben Freunde aus Peine, die seit 10 Jahren einen Mix aus Reggae, Ska und Funk machen. Neben dreistimmigen Bläserarrangements fängt Frontmann und Sänger Justin die Welt lebensbejahend ein und lädt zum Mitgrooven und Wohlfühlen ein. Auf der Suche nach einem neuen Sound zeigen sich im 2023 erschienen Album „Gut an“ die verschiedenen Einflüsse der Bandmitglieder und fügen sich zu einer bunten Reise durch mehrere Genres zusammen.

21:00 Uhr

VAN TASTIK

Die Musik von VAN TASTIK ist Dunkelheit und Aufruhr und trägt eine unverwechselbare musikalische Atmosphäre in sich – gleichzeitig melancholisch und energiegeladen mit einer „Stimme, die vom ersten Ton an Energie hervorruft“. Bei seinen Auftritten verbindet er sein Publikum durch seine Authentizität, Musik und seinen Humor. Wir alle haben eine Dunkelheit in uns – und VAN TASTIK lässt uns das Biest befreien.

22:00 Uhr

WELTRAUM

Psychedelic-Spacerock-Impro-Session-Kollektiv Auf der Suche nach der kosmischen Grundstruktur, alle gewohnten Spielräume verlassend driftet die Band durch Zeit und Raum, reflektiert sich und jeden Impuls auf ihrem Weg wie ein Spiegelkabinett. Die Zuschauer, unweigerlich mitgerissen, erleben diesen Moment genauso einmalig und unwiederholbar wie die Band selbst - werden Teil dieser Singularität. Sämtliches Beweismaterial archiviert, analysiert und reproduziert die Band durch verschiedene Medien-Kanäle. Die Aufnahmen diverser Konzerte oder seltener auch Studiosessions stehen somit für sich, als collagenartiges Oevre kosmischen kollektiven Schaffens.

00:00 Uhr

DJ AFROB

Hüpfen und Springen